Veranstaltungen melden

LN planen Übersicht über Karnevalspartys

Weiberfastnacht im Brauhaus

Lüdenscheid - Weiberfastnacht, Kinderkarneval oder Rosenmontag – auch die Lüdenscheider Jecken stehen bereits in den Startlöchern, um sich ins närrische Treiben zu stürzen. Die Lüdenscheider Nachrichten planen für Anfang nächster Woche eine möglichst vollständige Übersicht über alle öffentlichen Karnevalsaktivitäten in der Stadt. 

Alle Veranstalter sind daher aufgerufen, der Redaktion ihre Party, ob Weiberfastnacht oder Kinderkarneval, per E-Mail zu melden (Veranstaltungsort, Uhrzeit, Eintrittspreis) – und zwar bis einschließlich Sonntag.

Am Dienstag soll die Veranstaltungsübersicht in der Printausgabe erscheinen. Für Samstag, 6. Februar, ist eine Stadtgespräch-Seite von den Weiberfastnachtspartys geplant – eine umfangreiche Fotogalerie wird zuvor bereits im Internet erscheinen.

Wer eine öffentliche Karnevalsveranstaltung ankündigen möchte, schickt alle notwendigen Angaben per E-Mail an ln@mzv.net.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare