Tolles Angebot für Kinder

Karneval in Lüdenscheid: Das sind die beiden großen Veranstaltungen

+
Auch in diesem Jahr wird in Lüdenscheid an Rosenmontag wieder Kinderkarneval gefeiert. 

Lüdenscheid - Vor allem für Kinder hat Lüdenscheid karnevalistisch etwas zu bieten. Gleich zwei Veranstaltungen finden am Rosenmontag statt. 

Von 15 bis 18 Uhr wird am Montag, 24. Februar, im Stock, Alte Druckerei, Kinderkarneval gefeiert. Auf dem Programm steht Kinderschminken, Kinder-Disco und Zauberei. Frische Waffeln, Kamelle und eine große Polonaise.

DJ Benny legt bei der Kinder-Disco auf und sorgt damit für eine tolle Stimmung, während ein Luftballonkünstler faszinierende Figuren knotet. 

Großer Kinderkarneval im Stock in Lüdenscheid

Der Stock wird in zwei Bereiche eingeteilt, um den unterschiedlichen Altersgruppen ein altersgerechtes Programm zu bieten, kündigt der Veranstalter an. Der Eintritt kostet fünf Euro, die Karten können im Vorverkauf erworben werden.

Auch die Tanzschule Stadtmüller und Tegtmeyer lädt für Rosenmontag zu einer Kinderkarnevalsparty ein. Hier wird von 16 bis 18 Uhr ebenfalls mit Kinderdisco, Polonaise und Kamelle gefeiert. 

Zudem werden Spiele rund um das Thema Karneval gespielt. Eingeladen sind Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Der Eintritt kostet fünf Euro inklusive eines Freigetränks. Karten gibt es in der Tanzschule oder im Internet unter Tanzschule-s.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare