Lüdenscheiderin auf Platz 2

Kampf um den Hanuta-Titel wird eng

LÜDENSCHEID ▪ Mit der Unterstützung vieler Lüdenscheider Fans hat sich Sabrina Stania im Kampf um den Titel als „Deutschlands schönste Hanuta-Bäckerin“ (wir berichteten) bis auf ein Prozent an die derzeit führende Konkurrentin aus Remscheid herangekämpft.

Lesen Sie dazu auch:

Lüdenscheider Lächeln für den süßen Hanuta-Sieg

Auch auf der Internet-Plattform Facebook hat die LN-Geschichte über die Immobilienfachwirtin „auf süßen Abwegen“ für Aufmerksamkeit gesorgt. Die in der Ausscheidung übrigen acht Bewerberinnen um den Titel sind inzwischen mit großem Abstand distanziert. Sabrina: „Ich würde mich riesig über noch mehr Stimmen aus Lüdenscheid freuen.“

http://www.hanuta.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare