Die Königin von Saba zum Geburtstag

+
Katja Fernholz-Bernecker und Franz Schulte-Huermann mit den neuen Flyern.

Lüdenscheid - Der offizielle Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Städtischen Musikschule findet am Freitag, 6. November, ab 19 Uhr im Kulturhaus statt: „Das ist genau der Tag, an dem vor 50 Jahren die Musikschule gegründet wurde“, stellten Musikschulleiter Franz Schulte-Huermann und Pressereferentin Katja Fernholz-Bernecker am Montag das Programm vor, das die Lüdenscheider noch bis zum Jahres ende erwartet.

Der Festakt ist zweigeteilt. Der erste Teil ist den Worten vorbehalten, der zweite Teil der Musik. Darauf freut sich Schulte-Huermann ganz besonders: „Der Landesmusikrat NRW hat uns zum Geburtstag einen Auftritt der Jungen Bläserphilharmonie Nordrhein-Westfalen geschenkt. Die spielen im zweiten Teil.“ Rund 70 hochbegabte junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren aus ganz NRW intonieren an diesem Abend unter anderem Ottorino Respighis „Königin von Saba“.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt sechs Euro. Karten kommen in den nächsten Wochen in den Handel.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare