Gemeinsame Sache

Jennifer Thießies und Heike Siewert teilen sich eine Praxis

+
Jennifer Thießies (links) und Heike Siewert teilen sich die Räumlichkeiten an der Freiherr-vom-Stein-Straße.

Lüdenscheid - Der eigentliche Plan wurde wegen Corona über den Haufen geworfen. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Worum es geht, erfahren Sie hier:

Eigentlich wollte sie schon im Februar ihre Fußpflege-Praxis eröffnen. Doch das machte Corona zunichte. Im Mai aber hat Jennifer Thießies  dann ihr Vorhaben umgesetzt und bietet nun an der Freiherr-vom-Stein-Straße 30 ihre Dienste an. Der Behandlungsraum der Fachfrau befindet sich in der Physiotherapie-Praxis „ars movendi“ von Heike Siewert (rechts), die sich über die neue Mitnutzerin der Örtlichkeit freut.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare