Iserlohn Roosters 03.02. – 08.02.

Sie sind der DEL Verein der Region, die Iserlohn Roosters und sie kommen für eine Woche zu uns in das Stern-Center, um den Verein zu präsentieren. Dabei gibt es 10 lebensgroße Spieler zu sehen, eine Ausstellung über die Vereinsgeschichte und man kann sich anschauen, was ein Spieler während des Spiels mit herumzuschleppen hat.

Aber nicht nur eine Ausstellung ist zu bewundern, am Freitag den 07. Februar kommt das Maskottchen der Roosters ins Stern-Center und jeder Besucher kann sich mit dem Hahn fotografieren lassen und bekommt ein Bild sofort mit nach Hause.

Und am 08. Februar kommen von 14 -16 Uhr folgende 6 Spieler zu einer Autogrammstunde in das EG auf die Ausstellungsfläche:

Lasse Kopitz, Collin Danielsmeier, Simon Fischhaber, Dieter Orendorz, Brent Raedeke, Brooks Macek 

Damit es für unsere interessierten Besucher noch mehr Spaß macht zu kommen, gibt es ein Gewinnspiel, bei dem es 2 VIP-Karten, ein Original-Trikot von allen Spielern unterschrieben und eine Torwart-Kelle mit Unterschriften zu gewinnen gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare