Interkulturelle Kompetenz für Beamtenalltag

Bürgermeister Dieter Dzewas übergab die „Xpert-Zertifikate Interkulutrelle Kompetenz“.

LÜDENSCHEID ▪ Zum Abschluss gab es erst noch eine Fallstudie zu bearbeiten und dann die „Xpert-Zertifikate Interkulturelle Kompetenz“.

Sieben Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben in einer Aufbauschulung Vorgehensweisen geübt, wie man mit Angehörigen anderer Kulturen im Behördenalltag kompetenter umgehen kann. „Man denkt gerne, das läuft automatisch, das tut es aber nicht“, betont Christina Wetter-El Sayed Auf (VHS). In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk, das mit Evangelia Kasdanastassi auch eine Trainerin stellt, bietet die VHS diese Lehrgänge an. Das Zertifikat bekamen Ahmet Demir, Susanne Diebel, Christian Miß, Martina Pabst, Martina Rohmann, Ulrike Scharzelmüller und Stefan Weisheit.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare