„Hund, Katze, Maus“

Wussten Sie eigentlich, dass eine Fahrt mit der MVG mehr bedeutet als von A nach B zu gelangen? Es gibt einige Angebote rund um die Fahrt, die sicherlich nicht jeder kennt. Deshalb stellen wir Ihnen diese hier vor, diesen Monat zum Beispiel den Service „Hund, Katze, Maus“

Natürlich können Sie auch zusammen mit Ihren Haustieren eine Fahrt in unseren Bussen unternehmen. Dabei werden alle begleiteten Tiere unentgeltlich befördert. Auf ein paar Bestimmungen müssen wir jedoch hinweisen, nämlich, dass …

… die Tiere nur von dazu befähigten Personen begleitet werden dürfen. Das Anrecht auf einen Sitzplatz besteht für ein Tier selbstverständlich nicht.

… das Fahrpersonal im Einzelfall über eine Beförderung entscheiden darf, beispielsweise wenn eine Gefährdung der Betriebssicherheit oder eine Beeinträchtigung anderer Fahrgäste zu befürchten ist.

mehr dazu hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare