Humboldtdtraße: Essen auf Herd vergessen

LÜDENSCHEID ▪ Gemeldet war ein Zimmerbrand, tatsächlich hatte ein Anwohner der Humboldtstraße aber sein Essen auf dem Herd anbrennen lassen. Als die Feuerwehr heute Nacht gegen 1.55 Uhr am Einsatzort eintraf, hatte der Mieter den Topf schon selbst vom Herd gezogen.

Die Männer des Löschzuges Stadtmitte konnten wieder umkehren. Ihre Kollegen von der Feuer- und Rettungswache lüfteten das Haus durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare