Hulda: Sanel und Adisa Pasic begrüßen seit Freitag neue Gäste

+
Sanel und Adisa Pasic sind die neuen Pächter der Gaststätte „Steak-Haus Hulda“.

Lüdenscheid - Sanel und Adisa Pasic sind die neuen Pächter der Gaststätte „Steak-Haus Hulda“. Am Freitag begrüßten die beiden die ersten Gäste.

Internationale Gerichte, argentinische Steaks sowie Fischgerichte stehen auf der Speisekarte. Sanel Pasic ist seit 20 Jahren Koch und macht sich jetzt mit der Übernahme der traditionsreichen Lüdenscheider Gaststätte erstmals selbstständig.

Das „Steak-Haus Hulda“ hat von montags bis sonntags durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet – warme Küche von 11 bis 22 Uhr. Die Räume sind renoviert. Aus der Schankwirtschaft mit Essen ist ein reines Restaurant geworden.

„Wir werden auch draußen noch Tische und Stühle aufstellen“, kündigte Adisa Pasic an. Vermieter ist Immobilienmakler Roland Rothmann.

Lesen Sie zum Thema auch:

- „Hulda am Markt“ bleibt Gastronomie

- Aus für Traditionsgaststätte: „Hulda“ schließt Ende März

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare