Hotel in Lüdenscheid geschlossen - Gastronomie bleibt geöffnet

+
Traditionsreich und beliebt: Das alte Gasthaus Pretz an der Herzogstraße in der Lüdenscheider Altstadt.

Lüdenscheid - Wegen behördlicher Auflagen musste ein traditionsreiches Hotel in der Altstadt seine Pforten schließen.

Das Alte Gasthaus Pretz an der Herzogstraße in der Altstadt hat Probleme. 

Wirtin Anja Pretz-Boran, gelernte Köchin und Geschäftsführerin des Familienunternehmens, musste den Hotelbetrieb mit zwölf Betten nach Informationen unserer Redaktion wegen verschärfter behördlicher Auflagen bereits Ende September einstellen. 

Das 1628 ursprünglich als landwirtschaftliches Gebäude errichtete Haus befindet sich seit Ende des 19. Jahrhunderts im Besitz der Familie Pretz. Etwa 1980 wurde das Gasthaus grundsaniert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare