Konzert am Gründonnerstag

Verboten: Bei den Dos Hombres darf man nicht tanzen

+
Die Dos Hombres spielen am Gründonnerstag im Dahlmann-Saal.

Lüdenscheid – Als Einstieg in die Oster-Feiertage gibt es am Gründonnerstag im Dahlmann-Saal von 21 Uhr bis Mitternacht im Saal ein Konzert mit Dos Hombres.

Dos Hombres stehen für puren Acoustic Rock und Entertainment. Mit Detlef „Posch“ Poschmann und Jörg Reuter gehen zwei Vollblutmusiker an den Start und machen es, so heißt es in der Einladung, „rockig, flockig, mal balladesk, mal rhytmisch treibend, aber immer mit großem Spaß.“

Zu hören gibt es Musik von AC/DC über Bon Jovi, Eagles, Gun’s Roses, Led Zeppelin, Pink Floyd, Queen, Neil Young etc. bis zu ZZ Top. Einlass ist ab 20 Uhr. Das Ticket kostet acht Euro. es wird nur eine Abendkasse eingerichtet. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen darf nicht getanzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare