Handtaschenraub: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem Handtaschenraub.

LÜDENSCHEID ▪ Die Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem Handtaschenraub am Mittwoch. Kurz vor 15 Uhr wurde eine 18-jährige Herscheiderin überfallen, die gerade ihren Wagen im Untergeschoss der Parkpalette an der Turmstraße abgestellt hatte.

Gegen junge Frau wollte gerade ihr Fahrzeug verschließen, als ihr plötzlich ein Mann von hinten die Handtasche entriss und in Richtung Innenstadt/Fußgängerzone flüchtete. Die junge Frau überstand die Attacke des Räubers unverletzt. Bei der Tasche handelt es sich um eine nietenbesetzte, beigefarbene Clutch. Folgende Täterbeschreibung konnte das Opfer geben: Der Mann war etwa 1,75 Meter groß und hatte dunkle, kurze Haare. Er trug eine blaue Jeans und eine schwarze Lederjacke.

Sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen oder dem Täter nimmt die Polizei in Lüdenscheid (0 23 51 / 90 99 0) entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare