Hänger kippt mit Riesen-Sägeblatt auf der B229 um

LÜDENSCHEID - Ein drei Meter großes und 20 000 Euro teures Sägerad, das für einen Steinbruch in Belgien bestimmt war, kam nur bis zur Wahrer Kurve auf der B 229. Der Hänger kippte um, es wurde zum Glück niemand verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.