Im Grund: Dritter Bauabschnitt bis 2. November fertig

Der dritte Bauabschnitt der Straßensanierung Im Grund soll in gut einer Woche abgeschlossen sein.

Lüdenscheid - Nach Fertigstellung der ersten zwei Bauabschnitte auf der Straße „Im Grund“ – L 532 – erfolgt jetzt der Abschluss mit dem dritten Abschnitt zwischen der Einmündung Ostenhagen bis hinunter zur Altenaer Straße. Dies wird nach Angaben von Michael Overmeyer, Pressesprecher des Landesbetriebs.NRW, der längste Teil des Gesamtvorhabens: Bis voraussichtlich zum 2. November soll die Deckschicht erneuern werden.

Die erforderliche Verkehrsführung sei eingerichtet. Die Straßen Am Ostenhagen und Siedlungsweg bleiben in diesem Zeitraum von der Heedfelder Landstraße aus erreichbar. Wie berichtet, ist die Einmündung Kerkhagen und somit auch das Gewerbegebiet Freisenberg seit einer Woche wieder über ist Heedfelder Straße anfahrbar.

Die Anlieger der Straße Im Grund seien direkt informiert worden, erklärte Overmeyer. Zurzeit laufen die Abfräsarbeiten. Nach Angaben von Anwohnern gab es aber auch schon wieder einige Autos, die aus Richtung Heedfelder Straße durchfahren wollten und dann doch etwas erstaunt vor der Baustelle wenden mussten. Sie müssen sich noch gut eine Woche gedulden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare