1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Großeinsatz nach Verpuffung in Pelletheizung: Realschüler vom Buckesfeld atmen Rauch ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Olaf Moos

Kommentare

Rettungswagen vor Realschule
Der Rettungsdienst der Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen zur Richard-Schirrmann-Realschule am Buckesfeld aus. © Cedric Nougrigat

Großeinsatz der Feuerwehr am Buckesfeld: Nach einer Verpuffung in der Pelletheizung der Richard-Schirrmann-Realschule hat eine Gruppe von Schülern bei der Flucht aus dem Schulgebäude Rauch eingeatmet. Zwei Kinder wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Lüdenscheid - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Heizungsanlage der Realschule Unterm Freihof gegen 13.40 Uhr zu einer Verpuffung. Teils dichter Rauch zog durch das Schulgebäude, die Schülerinnen und Schüler mussten evakuiert werden.

Wie ein Feuerwehr-Sprecher mitteilt, atmeten 27 Mädchen und Jungen auf dem Weg ins Freie Rauch ein und klagten über Atemwegsreizungen. Der Rettungsdienst der Feuerwehr war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort und kümmerte sich um die Realschüler.

Die Feuerwehr erhöhte die Alarmstufe nach Mitteilung aus dem Rathaus auf „Massenanfall von Verletzten“ und rief vorsorglich mehrere Notärzte zur Einsatzstelle. Die Polizei sicherte den Einsatzort ab.

Währenddessen sichteten die Brandbekämpfer die Quelle der Rauchentwicklung, die Pellet-Heizung. Weil es „glücklicherweise nicht zu einem Brand gekommen“ sei, hätten die Feuerwehrleute direkt damit begonnen, den Schulkomplex zu lüften, so Rehnert. „Die Situation war schnell unter Kontrolle.“

Keiner der Jugendlichen wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Der Einsatz der Sanitäter war vorsorglich groß angelegt, um eventuelle Notfälle schnell versorgen zu können. Der Verkehrsfluss aus der Innenstadt in Richtung Buckesfeld war zeitweise ins Stocken geraten.

Ein nennenswerter Schaden am Gebäude der Richard-Schirrmann-Realschule ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht entstanden.

Auch interessant

Kommentare