Weihnachtsausgabe bei der Pfötchenhilfe

60 große Tüten für die kleinen Freunde

+
Iris Watermann (r.) freute sich über die Weihnachtstüte, die ihr die Vorsitzende Monika Dobner überreichte.

Lüdenscheid - Die Weihnachtsausgabe der Lüdenscheider Pfötchenhilfe lockte am Samstag wieder viele Tierhalter in die Ausgabestelle an der Jahnstraße 15. Insgesamt 60 große Tüten mit Hunde- und Katzenfutter gaben die ehrenamtlichen Helfer heraus.

Die Weihnachtstüten mit allerlei hochwertiger Kost für die Vierbeiner hatte das Hotel Park Inn Radisson Köln City West zur Verfügung gestellt. „Zu den Feiertagen möchten wir Mensch und Tier etwas Besonderes bieten“, betonte die 1. Vorsitzende der Pfötchenhilfe, Monika Dobner.

Auch an die menschlichen Besucher war deshalb gedacht: Kostenlose Waffeln und Kaffee verkürzten das Warten in der Schlange, und als Abschiedsgeschenk gab es Obsttüten und selbst gemachte Marmelade.

Jeden ersten und dritten Samstag im Monat können Bedürftige sich bei der Pfötchenhilfe mit Nahrung für ihre Tiere versorgen. Weil die Arbeit über Spenden finanziert wird, freut sich der Verein nicht nur über Futter-, sondern auch über Geldspenden. Die Kontonummer bei der Sparkasse Lüdenscheid lautet DE58 4585 0005 0000 3572 69. - mkl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare