Griechen feiern ihren Einzug ins WM-Achtelfinale

Lüdenscheid - Als Samaras am Dienstagabend in der 93. Minute zum Strafstoß antrat und den 2:1-Siegtreffer gegen die Elfenbeinküste erzielte, war das der Startschuss für eine griechische Partynacht in Lüdenscheid.

Mit einem Autokorso und Feurwerk feierte die große griechische Gemeinschaft den ersten Achtelfinal-Einzug ihrer Elf der WM-Geschichte gefeiert.

So wird das gemacht! Griechen im Achtelfinale

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare