Greifvogel-Vorführung im Sterncenter ausgefallen

+

Lüdenscheid - Die angekündigte Greifvogel-Vorführung mit Hartmut Gerlach, die im Rahmen der Aktion „Faszination Wald“ am vergangenen Samstagnachmittag im Sterncenter stattfinden sollte, musste wegen Erkrankung kurzfristig abgesagt werden. Ganz umsonst waren Interessierte aber dennoch nicht gekommen.

Nach wie vor sind zahlreiche Waldbewohner in ihrer natürlichen Umgebung dargestellt und konnten von den Besuchern ganz aus der Nähe und in Ruhe betrachtet werden. Außerdem hielt Jutta Müller am Bastelstandort kleine Holztiere bereit, die von den Mädchen und Jungen bemalt werden konnten.

Die Rehe, Bäume, Vögel und Hasen gestalteten die Kinder nach ihren eigenen Vorstellungen. Dieses Angebot werde auch in der kommenden Woche noch aufrechterhalten, so Jutta Müller. Dann erweitert sich außerdem noch das Tiersortiment, und es können Frösche als Anstecknadeln, Schmetterlinge als Schlüsselanhänger gestaltet sowie Maulwürfe- und Raupen-Vorlagen am Dienstag, Donnerstag und Samstag bemalt werden. Statt des angekündigten „echten“ Greifvogels soll am morgigen Dienstag dafür ein lebendes Frettchen vorgestellt werden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare