Foto-Workshop: "Gott vor die Linse"

+

Lüdenscheid - Matthias Menke und Thomas Bartz sind selbst gespannt, was bei ihrem neuen Workshop-Format herauskommt. „Gott vor der Linse“ heißt das Angebot der Katholischen Familienbildung und der Pfarrei St. Medardus am Samstag, 27. Oktober, von 9.45 bis 16 Uhr im Pfarrheim St. Joseph und Medardus am Sauerfeld.

Angesprochen sind alle, die Lust haben, mit einer Kamera, auf die Suche nach „Gottes Spuren im Straßen-Alltag von Lüdenscheid“ zu gehen. Fotograf Niclas Waldheim wird technische Tipps geben und den Blick für Motive schärfen. Menke und Bratz liefern die rechtliche und theologische Einführung, bevor die Teilnehmer sich auf die Pirsch nach Fotos machen. 

Zum Abschluss treffen sich alle im Pfarrsaal, um die Ergebnisse zu zeigen. Die Gebühr kostet 10 Euro inklusive Mittagessen – Anmeldungen bis 5. Oktober an Thomas Bartz, Tel. 0 23 51 / 6 64 00 37, Mobil 01 71 / 4 91 53 66.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare