Anwohner sind sauer

Staubschicht Glatzer Straße: Ende in Sicht

Staub von aufgewirbeltem Split verärgert derzeit Anwohner der Glatzer Straße.

LÜDENSCHEID ▪ Auto voll, Nase voll: Verärgert reagieren Anwohner der Glatzer Straße derzeit auf die enorme Staubentwicklung, wodurch nicht nur ihre geparkten Fahrzeuge mit einer Schmutzschicht bedeckt sind.

Die Ursache sind größere Mengen Split, die nach Straßenausbesserungsarbeiten aufgebracht und beim Darüberfahren in den Folgetagen verteilt worden sind. Am Montag hatte der STL den Kehrtermin wegen frostiger Temperaturen verschieben müssen; einen Tag später soll nun der Split aufgefegt werden. Der STL hatte vor dem Winter noch Straßenrisse ausbessern wollen, da die für 2013 vorgesehene Straßensanierung Sparmaßnahmen zum Opfer fallen soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare