Nur 31 Verstöße beim Blitzmarathon in Lüdenscheid

Lüdenscheid - Im Rahmen des 6. Blitzmarathons unter dem Motto „Respekt vor Leben – Ich bin dabei“ hat die Polizei in Lüdenscheid in 24 Stunden 771 Fahrzeuge kontrolliert.

Die Aktion endete am Mittwochmorgen um 6 Uhr. Bis dahin hatten die Beamten 31 Geschwindigkeitsverstöße in der Kreisstadt registriert, ein einziger Fahrer wurde erwischt, nachdem er sich nicht angeschnallt hatte. Außerdem setzte es für einen Verkehrsteilnehmer ein Fahrverbot.

Kreisweit nahmen die Polizisten mit ihren Messgeräten 8778 Fahrzeuge ins Visier und stellten 344 Temposünder. - omo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare