Gemütliches Herbstfest für die ganze Familie

LÜDENSCHEID - Zum „2. Eggenscheider Herbst“ lädt der Vorstand des TuRa „Frisch Auf“ Eggenscheid für den 2.   und 3. Oktober ein.

In Zusammenarbeit mit dem Team der Jugendfreizeitstätte Rathmecke der CVJM, der evangelischen Kirchengemeinde, dem Förderverein der Herrman-Gmeiner-Grundschule und den Aktiven des SOS-Kinderdorfes soll dann im und rund um das Gemeindehaus und die Jugendfreizeitstätte gefeiert werden.

Das Fest soll am Samstag, 2. Oktober, um 11 Uhr beginnen. Während sich dann die kleinen Gäste bei verschiedenen Spielen vergnügen können, dürfen sich die Erwachsenen auf musikalische Unterhaltung freuen: Laut Programm werden unter anderem die „Rahmeder Spatzen“, der MGV „Union“ und der Frauenchor „Cantabile“ auftreten. Stärken können sich die Besucher mit Gegrilltem oder Kuchen sowie passenden Getränken. „Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden alle Aktivitäten nach innen verlegt“, versprechen die Veranstalter.

Am Abend soll das Programm dann durch Live-Musik abgerundet werden und gegen 23 Uhr enden.

Mit einem Freiluftgottesdienst zum Erntedank, der von Mitgliedern der Kirchengemeinde Rathmecke-Dickenberg organisiert wird, beginnt das Sonntagsprogramm. Beim anschließenden Frühschoppen – den der Spielmannszug des TuRa „Frisch Auf“ Eggenscheid musikalisch begleitet – besteht Gelegenheit zum gemütlichen Miteinander. Gegen 16.30 Uhr soll der „2. Eggenscheider Herbst“ schließlich ausklingen.

An beiden Tagen sucht der Verein Paten für den neuen Kunstrasenplatz auf dem Sportplatz Dickenberg. Interessierte können symbolisch Rasen-Flächen kaufen. „Ein großes Info-Plakat mit den Namen der Privat- oder Firmen-Paten wird angebracht“, verspricht der Vorsitzende Hans-Joachim Marin. - cwi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare