Der Gehweg längs der Talstraße wird eng

Der Weg zum Sport oder zum Schwimmen an der Talstraße wird schwierig. Der STL will sich kurzfristig um den Gehweg kümmern.

Lüdenscheid - Laubberge auf dem Gehweg längs der Talstraße zwischen Saunadorf und Bäderparkplatz haben am Dienstag und Mittwoch den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid auf den Plan gerufen.

Anlass war der Hinweis eines Lesers aus dem benachbarten Stadtteil, dass der eigentlich breite Gehweg auf nur noch rund einen halben Meter geschrumpft sei und Kinder daher gefährlich nahe an der Fahrbahn laufen müssten.

Zu zweit nebeneinander zu gehen, sei nicht mehr möglich, und durch nasses Laub stiefele niemand ohne Not. „Wir haben uns das angesehen und kümmern uns noch heute oder morgen darum“, sicherte Heino Lange, Werkleiter des STL, am Dienstag auf entsprechende Anfrage zu. - flo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare