Schnäppchen im Kulturhaus

Secondhand-Modemarkt: Mit Gefühl ins Gewühl

Harmonische Atmosphäre: Ähnlich wie diese drei Damen hatten auch die anderen Standbesatzungen viel Spaß.

LÜDENSCHEID - Schauen, kaufen, freuen – die Abläufe an den rund 70 Verkaufsständen im Kulturhaus waren am Sonntag weitgehend automatisiert. Und gingen naturgemäß zügig über die Bühne.

Im dichten Gewühl wollte sich schließlich niemand die attraktivsten Schnäppchen entgehen lassen. Anlass für den starken Andrang war der 30. Secondhand-Modemarkt der Lüdenscheider Nachrichten.

Und beim stolzen Geburtstag des Gebrauchtmarkts war alles wie immer. Kein Ramsch, sondern geschmackvolle Secondhand-Mode türmte sich an den Ständen der Anbieter. Die Atmosphäre war lebendig, aber ohne jede Hektik.

Mehr Bilder vom Modemarkt

30. Secondhand-Modemarkt der Lüdenscheider Nachrichten

Und gekauft wurde wieder reichlich an diesem Tag – Kleider und Mäntel, Hosen, Handtaschen, Gürtel und Modeschmuck. Um nur einige der zahllosen Artikel zu nennen, die den Besitzer wechselten. Da war es natürlich praktisch, dass freundliche LN-Mitarbeiterinnen an der Eingangstür des Kulturhauses große Tragetaschen an die Besucher verteilten. Eine Offerte, die sichtlich gut beim Publikum ankam.

Was war nötig, um Sonntag fündig zu werden? Rechtzeitiges Erscheinen natürlich. Aber auch eine Portion Gelassenheit, gemischt mit modischem Feingefühl und einem Hauch ästhetischen Empfindens. An den unterschiedlichen Ständen fand sich aber wohl für jeden Geschmack das passende Teil.

Eine Anbieterin strahlte an diesem Tag übrigens besonders: Helga Löhausen. Die Lüdenscheiderin hatte an der LN-Verlosung teilgenommen und dabei einen der begehrten Standplätze ergattert.

Die gute Nachricht am Ende des Tages: Der nächste LN-Markt kommt bestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare