Kurzfristige Absage möglich

Gefahr von Sturmböen: Wochenmarkt am Mittwoch unter Vorbehalt

+
Für die ganze Woche ist schlechtes Wetter vorausgesagt. 

Lüdenscheid - Orkantief Sabine ist vorüber, das Wetter jedoch weiterhin stürmisch. Der Wochenmarkt soll am Mittwoch, 12. Februar, trotzdem wie gewohnt stattfinden. 

Das teilt die Stadt mit. „Allerdings behalten sowohl das Ordnungsamt als auch der Marktmeister die Wetterlage genau im Auge", sagt Stadt-Pressesprecher Sven Prillwitz. 

"Sollten starke Windböen zu Sicherheitsbedenken führen, könnte der Markt noch kurzfristig abgesagt werden“, erklärt er weiter. Das könne gegebenenfalls auch erst am selben Tag in aller Frühe geschehen.

Wenn es extrem windig sei, der Markt aber stattfindet, sollen die Händler selbst entscheiden, ob und für wie lange sie ihren Stand aufbauen wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare