Gasunfall an der Lösenbacher Landstraße

1 von 34
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34
9 von 34

Sowohl auf dem Dach als auch darüber auf einer Drehleiter tauchen Einsatzkräfte der Feuerwehr das Gebäude der Firma Steinebach Chemikalien an der Lösenbacher Landstraße in einen dichten Wassernebel. Es brennt zwar nicht, aber der verstopfte Filter einer Gaswaschanlage hat Gas freigesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare