Heizungsstörung

Gasalarm: Feuerwehr kann Einsatz schnell beenden

Feuerwehrautos in Lüdenscheid
+
Gasalarm in Lüdenscheid.

Kleine Ursache, großer Einsatz: Die Feuerwehr ist am Mittwochabend zu einem Gasalarm ausgerückt.

Lüdenscheid - Gasalarm am Abend in Lüdenscheid: Die Feuerwehr rückte am Mittwoch „mit großen Besteck“ zu einem Gasalarm aus. Vor Ort in der Grabenstraße war die Sitation schnell geklärt: In einem Wohnhaus habe es ein Problem mit einer Gasheizung gegeben, erklärte Einsatzleiter Holger Wehlend. Dort hatte eine Störung vorgelegen. Die Heizung sei freigemessen worden, damit war der Einsatz für die Wehr auch schnell wieder beendet. Die Anlage müsse jetzt gewartet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare