Gabriella Wollenhaupt liest Mord-am-Hellweg-Krimi

Dortmunder Krimiautorin Gabriella Wollenhaupt

Lüdenscheid -  Lange mussten die Lüdenscheider Krimifans warten, doch nun steht es fest: Am 22. Oktober wird die bekannte Dortmunder Krimiautorin Gabriella Wollenhaupt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mord am Hellweg“ ihre Krimi-Erzählung „Lüdenscheider Lustparade“ präsentieren.

Für die Lesung kehrt die Autorin an den Ort des Verbrechens zurück – in die Seniorenresidenz Reseda Lutea an der Südstraße. Im Sommer 2013 war Gabriella Wollenhaupt gemeinsam mit ihrem Mann zum ersten Mal in die Bergstadt gekommen, um sich inspirieren zu lassen und um Recherchen für ihre Kurzgeschichte direkt vor Ort zu betreiben. Viel wusste die Autorin damals nicht über Lüdenscheid.

„Es regnet da viel, und mein Masseur kommt da her. Es gibt einen Puff, ein Sauerlandcenter, die Altstadt und ein Altenheim namens Reseda.“ Angereichert mit ihren Erfahrungen vor Ort reichten die Informationen Gabriella Wollenhaupt offenbar aus, um die Zutaten für ihren Krimi zu finden: ein Altenheim, Sex und – natürlich – einen Mord. Das Ergebnis ist die „Lüdenscheider Lustparade“, die sich in der siebten „Mord-am-Hellweg“-Anthologie „Sexy.Hölle.Hellweg“ findet.

Ein besonderes Zückerchen für die Freunde der Dortmunder Krimifachfrau: Im Rahmen der Lesung in der Lüdenscheider Seniorenresidenz Reseda Lutea wird Gabriella Wollenhaupt auch aus ihrem aktuellen Krimi „Grappa sieht rosa“ um die ermittelnde Journalistin Maria Grappa vorlesen.

Die Lesung mit Gabriella Wollenhaupt beginnt am 22. Oktober um 19.30 Uhr. Eintrittskarten sind für den Vorverkaufspreis von 9,90 Euro zu haben. Ermäßigt kostet der Eintritt 7,90 Euro. Die Tickets können bei der Buchhandlung Thalia im Stern-Center gekauft werden.

Wichtig: Eine telefonische Bestellung der Eintrittskarten ist ausdrücklich nicht möglich. An der Abendkasse werden die Tickets für den Preis von zwölf Euro, ermäßig für zehn Euro zu haben sein. Wer auf eine Lesung mit Gabriella Wollenhaupt nicht bis Ende Oktober warten möchte, kann die Autorin schon am 22. September live erleben. Dann tritt sie gemeinsam mit anderen Autoren der Krimi-Anthologie „Sexy.Hölle.Hellweg“ im Bistro Hafen 82 in Hamm auf. Lesen können Fans die „Lüdenscheider Lustparade“ von Gabriella Wollenhaupt ab September. Dann erscheint der Erzählband im Grafit Verlag Dortmund.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare