Von Pizza bis Rehragout

Für zu Hause: Das Weihnachtsmenü vom Lieblingsrestaurant aus dem MK

Nanni Lange Kirchhahn Weihnachtsessen
+
Vom 25. bis 27 Dezember verwöhnt Nanni Lange (links) von „Nanni’s Kirchhahn“ mit Rinderroulade, Hirschragout und Sauerbraten. Möglichst bis 23. Dezember sollten die Vorstellungen vorliegen.

Ein Besuch im Restaurant gehört in vielen Familien zum Weihnachtsprogramm. In diesem Jahr ist das aufgrund der Pandemie nicht möglich – wie so vieles. Auf Gaumenfreuden vom Lieblingslokal müssen die Lüdenscheider dennoch nicht verzichten.

Lüdenscheid – Viele Restaurants bieten auch an den Feiertagen ihren Liefer- und Abholservice an. Wer will, kann fürstlich tafeln mit mehreren Gängen. Wer’s lieber einfach mag, kann eine Pizza bestellen. Hier eine Auswahl – ohne den Anspruch auf Vollständigkeit:

Pizzeria da Niko

Die Pizzeria da Niko an der Werdohler Straße, die während des Lockdowns auch für das Hotel-Restaurant Alexandros den Lieferservice übernimmt, bietet an den Feiertagen ihre griechischen und italienischen Spezialitäten für zu Hause an. Am 25. und 26. Dezember ist es möglich, sich etwas Leckeres von der Speisekarte zu bestellen, selbst abzuholen oder sich liefern zu lassen. Viele haben schon jetzt vorbestellt – zumeist Fleischgerichte. Geöffnet ist von 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 21 Uhr. Geschlossen ist die Pizzeria an den Tagen vor Weihnachten (22. bis 24. Dezember).

Die Pizzeria Da Niko übernimmt für das Hotel-Restaurant Alexandros den Lieferservice mit. An beiden Weihnachtsfeiertagen bieten die Brüder Sfiriklas griechische und italienische Spezialitäten an.

Nanni’s Kirchhahn

Für die Feiertage hat Nanni’s Kirchhahn an der Fuelbecker Straße – Heiligabend geschlossen – zusätzliche Speisen in seine Drive-in-Speisekarte aufgenommen. Neben Rinderroulade gibt es vom 25. bis 27. Dezember Hirschragout mit Birne und Preiselbeeren sowie Sauerbraten mit Klößen und Rotkohl als Extras. Wer gern noch etwas Süßes zum Nachtisch hätte, kann sich Spekulatiuscreme mit Pflaumenpüree als Dessert bestellen. Möglichst bis 23. Dezember sollten die Vorbestellungen eingegangen sein. Die Abholzeiten sind von 12 bis 14 Uhr sowie von 17 bis 20 Uhr. Die ersten Bestellungen sind bereits eingegangen.

Steakhaus Piepersloh

Lediglich am 26. Dezember ist das Steakhaus am Piepersloh an den Weihnachtsfeiertagen geöffnet, dann aber durchgehend von 11 bis 21 Uhr. An Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag bleibt das Restaurant geschlossen. Alle Speisen, die auf der Speisekarte stehen, gibt es auch zum Mitnehmen. Aufgrund der vielen Bestellungen, die bereits eingegangen sind, ist nur Abholung möglich. Nicht nur Lüdenscheider, auch Gäste aus Werdohl und Kierspe haben bereits für ein gemütliches Weihnachtsessen daheim vorgesorgt.

Aufgrund der Vielzahl der Vorbestellungen ist im Steakhaus am Piepersloh am 26. Dezember nur Abholung möglich. Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag bleibt das Restaurant geschlossen.

La Torre

Auf Vorbestellung bis 23. Dezember können Gourmets an beiden Weihnachtsfeiertagen (25./26. Dezember) ein komplettes Weihnachtsmenü aus der Küche des italienischen Restaurants La Torre an der Südstraße genießen. Bei Antipasti, getrüffelten Panzerotti, wahlweise einem Fleisch- oder einem Fischgericht sowie weihnachtlichen Dessertvariationen lässt sich festlich und ausgiebig schlemmen. Zahlreiche Bestellungen liegen bereits vor. Ausschließlich Selbstabholung ist möglich. Die Abholzeiten sind von 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 22 Uhr.

Ristorante Castello

Heiligabend von 17 bis 19 Uhr sowie am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 12 bis 14 Uhr und 17 bis 19 Uhr können Lüdenscheider ihre vorbestellten Gerichte bei der Familie Bucci im Ristorante Castello an der Reckenstraße abholen. Bis spätestens 23. Dezember (11 Uhr) sollten die Vorbestellungen eingegangen sein. Mit Wildgerichten, Gänsebraten sowie Medaillons steht Erlesenes auf der weihnachtlichen Abholkarte. Auch für diejenigen, die lieber Fisch essen möchten, gibt’s etwas Feines. Aufgrund der Vielzahl der Bestellungen musste bereits nachgeordert werden.

Restaurant Heerwiese

Für Weihnachten nimmt das Restaurant Heerwiese, das an Heiligabend geschlossen und an den beiden Weihnachtsfeiertagen von 11.30 bis 14 Uhr zum Abholen geöffnet hat, keine Bestellungen mehr entgegen. Die Kapazität ist ausgeschöpft. Mehr Bestellungen sind nicht zu bewältigen. Die Nachfrage nach Rehbraten aus der Keule, ofenfrischer Gänsebrust, Kalbsfiletmedaillons und Vegetarischem war groß. Vorbestellen bis 28. Dezember lässt sich das Silvestermenü.

Steakhaus Hubertus

Auf weihnachtliche Traditionsgerichte wie Wild und Gänsekeule hat sich das Steakhaus Restaurant Hubertus an der Heedfelder Straße eingestellt, das an Heiligabend geschlossen ist und für die Abholung von Speisen am 25. und 26. Dezember von 12 bis 21 Uhr geöffnet hat. Vorher oder an den Feiertagen sind Bestellungen möglich.

Friedrichshof

À la carte verwöhnt der Friedrichshof an der Friedrichstraße seine Abhol- und Liefergäste. Am 24. Dezember ist das Team von 16 bis 21 Uhr, an den beiden Weihnachtsfeiertagen von 11 bis 20 Uhr vor Ort, um Bestellungen aufzunehmen. Als winterliche Spezialität sind Gänsebrust, Gänsekeule und ganze Gänse mit Rotkohl, Knödel und gefüllten Bratäpfeln erhältlich.

Restaurant Passmann

Zur Abholung hält das Hotel-Restaurant Passmann an der Volmestraße am 24., 25. und 26. Dezember von 10 bis 12 Uhr drei festliche Menüs bereit. Besonders für die Menüs 2 und 3 mit Gänsebraten und Rehragout liegen bereits sehr viele Bestellungen vor. Zu jedem Menü gehört ein Glas hausgemachtes Gänseschmalz als kleines Dankeschön.

Im Hotel-Restaurant Passmann gibt’s Weihnachtsmenüs „für festliche Glücksmomente“. Für Gänsebraten und Rehragout liegen bereits viele Vorbestellungen vor. Im Bild Chefkoch Bastian Vogl (links) und Azubi Cedrik Elsner.

Griechische Küche

Auch andernorts – beispielsweise im Plaka an der Altenaer Straße oder im Athen an der Handweiserstraße – können die Lüdenscheider an Weihnachten etwas Leckeres bestellen. Beide Restaurants haben Heiligabend geschlossen und an den Feiertagen für Abholungen geöffnet, das Plaka am 25. Dezember von 17 bis 20 Uhr sowie am 26. Dezember von 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 20 Uhr, das Athen an beiden Feiertagen von 12 bis 15 Uhr und 17 bis 21 Uhr.

Nicht zu vergessen das Restaurant Poseidon (früher Odysseus) an der Werdohler Straße, das auf seiner Karte auch Platten für zwei und mehr Personen bereithält. Abholung oder Lieferung sind an Heiligabend von 16 bis 21 Uhr und an den beiden Weihnachtsfeiertagen von 12 bis 21 Uhr möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare