Frühlingserwachen

Auch die Boule-Freunde Lüdenscheid freuten sich über das Frühlingserwachen und gingen am Freitagnachmittag auf der Anlage im Stadtpark ihrem Hobby nach.

LÜDENSCHEID ▪ Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad – der Frühling hat in den vergangenen zwei Tagen schon einmal einen Vorgeschmack auf das gegeben, was die Lüdenscheider bald erwartet könnte. Doch so ganz trauen die Bergstädter dem schönen Wetter noch nicht, wie eine kleine Umfrage ergab.

„Ab Sonntag soll es ja schon wieder schlechter werden – aber für mich als Hobbygärtner ist es natürlich wichtig, dass nach der Sonne auch wieder der Regen kommt“, war von einem Lüdenscheider zu hören, für den die Saison im Freien bereits in vollem Gange ist.

Auch vermehrte Anfragen nach einem Wechsel der Reifen sind bislang ausgeblieben. „Die meisten Autofahrer warten bis Ostern“, weiß Kfz-Meister Siegfried Helbig vom gleichnamigen Autoservice. Und auch der Appetit auf das erste Grillwürstchen der Saison mag zwar bei dem einen oder anderen schon vorhanden sein, doch noch sind die Lüdenscheider zurückhaltend. „Die große Nachfrage nach Grillfleisch und Würstchen hatten wir heute noch nicht“, war in der Metzgerei Geier zu hören.

Und dennoch: Einen kurzen Moment in der Sonne zu sitzen, dem konnte sich am Freitag wohl niemand entziehen. ▪ kes

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare