Zwei Bildergalerie mit mehr als 100 Bäumen

"Fröhliche Weihnachten!" mit den schönsten Christbäumen unserer Leser - alle Fotos hier

+
Der Hund liebt ihn: Den Weihnachtsbaum von Marina Dunker aus Meinerzhagen.

Märkischer Kreis - Wir hatten unsere Leser aufgerufen, uns ihre Weihnachtsbäume zu zeigen - und die Resonanz ist überwältigend. Wir wünschen Ihnen allen "Fröhliche Weihnachten". 

Wir hatten unsere Leser in der Zeitung und bei Facebook aufgerufen, uns ihre schönsten Weihnachtsbäume aus Lüdenscheid und dem Märkischen Kreis zu zeigen. Mehr als 100 geschmückte Christbäume erreichten uns auf den verschiedenen Wegen. Jeder ein Original, mit viel Liebe zum Detail dekoriert und für die jeweilige Familie der "schönste Baum der Welt". 

Weihnachtsbäume unserer Leser werfen Fragen auf

Dennoch bleiben bei Ansicht der Bilder Fragen offen: War der Eintracht-Frankfurt-Weihnachtsbaum wirklich eine Familienentscheidung? Grün-Weiß ist zwar kompatibel mit einer Nordmanntanne, aber Blau-Weiß? 

Auch wenn sich die Schalke-Fans über 30 Punkte unterm Weihnachtsbaum freuen können, würden sich andere Fußball-Anhänger schlicht weigern, dort Geschenke abzulegen. 

Nicht immer handelt es sich bei den Christbäumen um eine Tanne, am außergewöhnlichsten ist wohl der Glücksbringer-Baum aus Hufeisen. Aber seht selbst: 

Die Weihnachtsbäume unserer Leser - alle Fotos hier - Teil 1

Haben Sie ebenfalls einen Baum, der in die Bildergalerie gehört, dann senden Sie uns ein Fotos ihre Weihnachtsbaums per E-Mail an ln@mzv.net an die Redaktion der Lüdenscheider Nachrichten. Bitte schreiben Sie Ihren Namen und Wohnort dazu. 

Die Weihnachtsbäume unserer Leser - alle Fotos hier - Teil 2

Wir freuen uns auf viele Einsendungen und wünschen unseren Lesern frohe und besinnliche Weihnachtstage unter den festlich geschmückten Christbäumen.

Die schönsten Weihnachtsdekorationen unserer Leser gibt es hier: 

Die schönsten Deko-Bilder unserer Leser

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare