Vorfreude auf die „Charity-Days“

+
Martin Reinschmidt (3.v.re.) , Geschäftsleiter vom Modehaus „SinnLeffers“ am Sternplatz, mit Mitarbeitern und Partnern, die die „Charity-Days“ für die Glücksbringer unterstützen.

Lüdenscheid - „Sie kaufen – wir spenden!“ – jetzt prangt das Motto der beiden „Charity-Days“ Freitag und Samstag auch werbewirksam im Schaufenster von „SinnLeffers“ am Sternplatz.

Zehn Prozent des Umsatzes an den beiden Tagen spendet der Initiator der Aktion und Geschäftsleiter des Modehauses, Martin Reinschmidt an den Verein Glücksbringer. Unterstützer hat er nicht durch sein Mitarbeiterteam, sondern auch durch vier Partner.

So gibt es an den beiden Tagen für die Kunden gratis eine Tasse Kaffee im benachbarten Cafe Zuccaba oder vor Ort eine Frisuren-Typberatung und ein Hairstyling vom Profi von „Figaro“, ein Tages- Make up im Wert von 20 Euro von Douglas oder einen Perlado Aperitivo. Die Vorfreude ist bei allen groß. - my

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare