Freikarten für Kasperles Wunderreise

Kasperle in Aktion

LÜDENSCHEID ▪ Mit einem großen Zelt kommt das Familienunternehmen „Kasperles Reise ins Wunderland“ am Donnerstag nach Lüdenscheid. Vier etwa einstündige Vorstellungen zeigt das Team Liebe von Freitag bis Sonntag auf dem Sternplatz, täglich jeweils um 15.30 Uhr, am Sonntag zusätzlich auch um 11 Uhr.

„Wir spielen bereits in dritter Generation Kasperletheater“, erklärte Nadine Liebe. „In Lüdenscheid sind wir aber jetzt das erste Mal.“ LN-Leser haben am Donnerstag zwischen 14 und 14.15 Uhr die Chance auf Freikarten. Die ersten fünf Anrufer, die durchkommen, bekommen je zwei Eintrittskarten für eine der vier Vorstellungen (Telefon 0 23 51/15 82 09).

Das Zelt fasst laut Nadine Liebe rund 100 Personen und ist gut temperiert. „Freitag ist Familientag. Da bekommt jedes Kind eine Portion Popcorn und ein Softgetränk gratis dazu.“ Der Eintritt kostet am Familientag 4,50 Euro, an den übrigen Tagen 6,50 Euro.

Wer sich auf Kasperles Wunderreise begebe, sehe mehr als nur die üblichen Possen des Spaßmachers, meinte Liebe. Denn das Stück um die Erlebnisse von Kasperle, Wachtmeister Schnürstiefel, Hund Wuschel und der Waldhexe habe einen pädagogischen Hintergrund. Dabei nehme Kasperle seinen jungen Zuschauern mehrfach das Versprechen ab, niemals mit Fremden mitzugehen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare