Lüdenscheid bekommt Besuch

Wenn eine Riesenschlange auf einen Schlangenmenschen trifft, dann ist wieder...

+
In einer Doppelfreiheitsdressur führt Maria Frank ihre Friesen vor.

Lüdenscheid - Lüdenscheid bekommt Besuch: Auf dem Loher Schützenplatz an der Saarlandstraße kündigt sich der Circus Atlantik an. Im Gepäck hat er einen rollenden Zoo und ein geheiztes Zelt. 

Manege frei – das Spiel beginnt: Unter dem Motto „It’s Circus Time“ macht der Allwettercircus Atlantik vom 17. bis 27. Januar in Lüdenscheid Halt. Auf dem Loher Schützenplatz an der Saarlandstraße baut der Circus aus dem hohen Norden sein Thermozelt, das sowohl sommer- wie wintertags angenehm temperiert ist, auf.

Am Donnerstag, 17. Januar, feiert das traditionsreiche mittelständische Unternehmen, das auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken kann, Premiere mit einem Familientag. 

Um 16 Uhr heißt es Manege frei zum „Träumen, staunen, lachen“. Freuen dürfen sich die Besucher auf ein buntes, kindgerechtes und abwechslungsreiches Programm mit Kamelkarawane, Pferdedressuren, Seiltänzern und Schlangenmenschen, temporeicher Handstand-Äquilibristik und rockiger Jonglage, amüsanten Clownsdarbietungen mit Peppo und Banane und vielem, vielem mehr.

Höchstpersönlich führt Direktor Karl-Heinz Köllner, der das Programm gestaltet hat, die Kamele, Lamas und quirligen Ponys des Circus vor. Frei in der Manege präsentiert das Unternehmen seine Riesenschlangen. In einer Doppelfreiheitsdressur führt Maria Frank ihre Friesen vor. Im rollenden Zoo sind mehr als 50 Tiere zu bestaunen. Ein besonderes Highlight ist ein großes Hüpfburgenland.

Nach der Premiere am 17. Januar zeigt der Circus Atlantik sein Programm am Freitag um 16 Uhr (Familientag), samstags um 15 Uhr und am Sonntag, 20. Januar, um 11 und 15 Uhr. In der Woche vom 21. bis 25. Januar sind jeweils Familientag-Vorstellungen, die um 16 Uhr beginnen, angesetzt. Letztmalig zu sehen ist die Show dann am Samstag um 15 Uhr und Sonntag, 27. Januar, um 11 Uhr.

An Familientagen zahlen Erwachsene nur den Kinderpreis. Kartenreservierungen und Informationen sind unter der Mobilnummer 01 76/ 32 44 12 57 möglich.

Auf der Webseite kann ein Gutschein bezogen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare