Ende in Sicht

Freigabe der Fußgängerbrücke verzögert sich

Fußgängerbrücke Rathausplatz und Stern-Center Lüdenscheid La Luna
+
Wegen Bauarbeiten ist die Fußgängerbrücke zwischen Rathausplatz und Stern-Center für die kommenden Wochen gesperrt.

Wer am Samstag beim Shoppen in Lüdenscheid vom Rathausplatz ins Stern-Center gehen möchte, muss weiterhin auf den kurzen Weg über die Fußgängerbrücke verzichten. Sie bleibt doch noch länger gesperrt, aber ein Ende ist zeitnah in Sicht.

Lüdenscheid – Die Fußgängerbrücke zwischen dem Rathausplatz und dem Stern-Center wird erst am Montag wieder freigegeben. Das teilte die Stadt am Freitag mit.

Bis dahin muss die Schicht Gussasphalt noch aushärten, die auf der Oberfläche des sanierungsbedürftigen Bauwerks aufgetragen wurde. Im Laufe des Montags sollen die Absperrungen entfernt werden. „In den Wintermonaten kann die Brücke wieder genutzt werden. Das war uns und dem Stern-Center wichtig“, sagt der stellvertretende STL-Werkleiter Andreas Fritz an.

Ein Statiker habe bestätigt, dass das Bauwerk bedenkenlos genutzt werden kann. Für die Brücke soll ein Sanierungskonzept entwickelt werden. Das beinhaltet den Einbau einer elektronischen Heizungsanlage, die das Bauwerk von Schnee und Eis freihalten soll. Zunächst hieß es, die Brücke sei ab dem Wochenende wieder nutzbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare