Im Forum geht’s weiter bergab – aber ohne Lift

LÜDENSCHEID ▪ Mittwochs Stammtisch mit Cappuccino: Horst Falk und sein Freundeskreis sind treue Gäste des Eiscafés „Laguna“ im Forum am Sternplatz – noch. Der Zustand des ehemaligen Einkaufszentrums und vor allem die Temperaturen in „ihrem“ Eiscafé lassen sie aber zweifeln. Bei 15 Grad saß der Stammtisch schon mehrmals da. Falk: „Wir hatten dicke Jacken an. So viel Kaffee kann man ja gar nicht trinken, dass einem warm wird.“

Augenscheinlich sind die gröbsten Heizungsprobleme nun zwar behoben. Aber das Forum am Sternplatz macht auf die Passanten einen eher schlechten Eindruck. „Geisterbahn“ nennt etwa Kurt Wagner die teils verlassenen Gänge, als er vom Parkhaus auf dem Weg in die Fußgängerzone ist. „Abreißen“ solle man den Bau am besten, meint Thekla König, die vom „TK Maxx“ aus ins Forum geraten ist.

Doch mit einem Abriss dürfte Tommy Gnatowski, der mit seiner Familie die Erlebnishalle „Tommywood“ betreibt, wohl kaum einverstanden sein. Eher mit einer Sanierung und Vermietung der Flächen. „Vor zwei Wochen habe ich die WVG als zuständige Gesellschaft kontaktiert und um Abhilfe der drängendsten Probleme gebeten. Wohl das Wichtigste: Im ganzen Haus funktioniert laut Gnatowski kein einziger Aufzug – auch der gläserne Lift vor der ehemaligen Waffelbude nicht. „Mütter mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer können mich nicht mehr erreichen“, ärgert sich der „Tommywood“-Betreiber – und befürchtet weitere Umsatzeinbußen. Die WVG habe ihm hinsichtlich des Glaslifts Entgegenkommen signalisiert. „Aber nur, wenn ich mich an den Kosten für eine Reparatur beteilige.“

Ob und inwieweit die derzeitigen Besitzer des Forums, die Berliner „Helvetica Deutschland“, an einer Forcierung des Mietgeschäfts arbeiten, bleibt offen. Die Schilder, mit denen die „Helvetica“ an den Schaufenstern der leerstehenden Ladenlokale eine „provisionsfreie Vermietung“ angeboten hat, sind samt und sonders verschwunden. Von der „Helvetica“ war gestern keine Stellungnahme zu bekommen. Das Hausmeisterbüro ist laut Aushang nicht mehr besetzt. Tommy Gnatowski ärgert sich über herumlungernde Jugendliche. Horst Falk und seine Freunde freuen sich auf heißen Cappuccino im warmen Eiscafé „Laguna“.

Olaf Moos

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare