Filmpalast: Kinofans müssen sich noch ein wenig gedulden

+
Filmpalast-Inhaber André Lubba.

Lüdenscheid – Die neuen Kinosäle für den Filmpalast Lüdenscheid sollten eigentlich Mitte November eröffnet werden - Besucher müssen sich aber noch etwas gedulden...

Der Anbau des Filmpalasts an der Werdohler Straße ist so gut wie abgeschlossen – die zwei neuen Kinosäle können jedenfalls bald eröffnet werden, wie Inhaber André Lubba bestätigt. 

Allerdings wird das nicht wie geplant Mitte November passieren, „die Eröffnung wird sich wohl auf Ende November verzögern“, sagt er. Grund dafür sei die Abnahme des Neubaus, die sich laut Lubba hinauszögere. Sobald die Freigabe durch die Ämter vorliege, könne auch der Betrieb der neuen Kinosäle starten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare