Ein starker Freund mit schrecklichen Zähnen

+
Gut, wenn man einen starken Freund hat – der „Grüffelo.

LÜDENSCHEID - Sie kommen aus Osterode und ziehen seit vielen Jahren mit ihrer liebevoll gestalteten Puppenbühne landauf, landab: Das Figurentheater Da Capo wird einmal mehr im Kulturhaus gastieren und den Lüdenscheider Kindern einen vergnüglichen Nachmittag bescheren.

Am Montag, 19. August, bringen die Puppenspieler – Beginn ist jeweils um 15 Uhr und um 17 Uhr – die vertraute Welt der Kuscheltiere mit und zeigen die Geschichte „Der Grüffelo“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler. Dabei nehmen Markus Mlyneck und Nadine Spärlich ihr Auditorium mit auf die Reise der kleinen Maus auf ihrem Weg durch den dunklen Wald. Und wer da keinen starken Freund an seiner Seite hat, der erfindet halt einen – den Grüffelo mit seinen schrecklichen Zähnen, giftigen Warzen, Klauen und wer weiß was sonst noch.

Der Eintritt zu dem gut dreiviertelstündigen Puppenspiel kostet acht Euro, in der Stadt liegen an verschiedenen Stellen Ermäßigungsgutscheine aus. Karten gibt es 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Kulturhaus. - rudi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare