Feuerwehr musste Schlafenden retten

+
urn:newsml:dpa.com:20090101:150223-90-008555

Lüdenscheid - Hier ging’s um Minuten: Am Sonntag musste die Feuerwehr um 8.45 Uhr zu einem Gebäudebrand an der Winkhauser Straße ausrücken, wo sie einen schlafenden Bewohner aus der Wohnung holte.

Der hatte sein Essen auf dem Herd anbrennen lassen, was zu einer erheblichen Verrauchung führte. 

Im Einsatz: Kräfte der Feuer- und Rettungswache, die Löschzüge Oberrahmede und Stadtmitte. - sum

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare