Am Abend:

Feuerwehr-Einsatz an der Sauerfelder Straße

+
Symbolbild

Lüdenscheid - Einsatz der Feuerwehr am Donnerstagabend: In einer Wohnung an der Sauerfelder Straße hatte der Rauchmelder angeschlagen.

Die Lüdenscheider Feuerwehr wurde am Donnerstagabend um 20.31 Uhr zu einem Einsatz an der Sauerfelder Straße gerufen. In einer Wohnung war der Rauchmelder angegangen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen sie vor einer verschlossenen Wohnungstür. Klingeln und klopfen half nichts, denn der Mieter war nicht zuhause.

Also brachen Feuerwehrleute die Tür auf und enterten unter Atemschutz die leicht verrauchte Wohnung. Feuer fanden sie dort nicht, wohl aber vergessenes Essen auf dem Herd. Sie lüfteten einmal quer. Einsatzende war 21.02 Uhr.

Im Einsatz waren Kräfte der Hauptamtlichen Wache und des Löschzugs Mitte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare