Feuer auf Schrottplatz an der Dammstraße

LÜDENSCHEID ▪ Beim Abpumpen von Benzin aus einem Tank entstand am Mittwoch Nachmittag auf dem Gelände der Autoverwertung Lüdenscheid (AVL) an der Dammstraße aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer. Die Mitarbeiter schafften es noch, den brennenden Citroën von dem Arbeitsschuppen wegzuziehen und sich in Sicherheit zu bringen, bevor die Airbags in dem Wagen explodierten.

Die Feuerwehr löschte die Flammen und sicherte den Unglücksort per Wärmebildkamera. Das Auto war zur Entsorgung zur Dammstraße gebracht worden. Größerer Schaden entstand also nicht. Verletzt wurde niemand. ▪ omo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare