Viele Bilder

Feucht-fröhliche Stadtparty quer durch alle Küchen

+
Die bestens gelaunten Tänzerinnen des Alevitischen Kulturzentrums.

Lüdenscheid -  Schräg und schön, heiß und fettig, süß und sauer, ernst und heiter, graues Haar und Rastalocken, Gedränge und Platz zum Durchatmen, Sonne und Regen – dieses 39. Stadtfest hat wieder alles und alle vereint.

Wie gut ganz Unterschiedliches zusammenpasst, zeigte sich an den Ständen, auf den Bühnen, beim Flohmarkt, einfach überall. Fazit der kunterbunten Stadtparty, die durchweg friedlich blieb: Wir freuen uns schon auf Nummer 40.

Während an den Ständen noch eingeräumt und sortiert wurde, wünschten Dr. Arnhild Scholten (Geschichts- und Heimatverein) und die Erste stellvertretende Bürgermeisterin Tanja Tschöke dem „Fest von Bürgern für Bürger“ einen unbeschwerten Verlauf. Dass den Menschen in Krisenregionen nicht zum Feiern zumute ist, auch daran erinnerte Dr. Scholten: Man wolle denen, die vor Hunger und Not, Folter und Krieg geflohen seien, „hier bei uns eine neue Heimat geben“. Und: „Ich bin sicher, die Stadt wird das auch weiterhin mit Hilfsbereitschaft und großem Herzen meistern.“

Lockte wieder mit einem heiter-verspielten Ambiente: der Kinderflohmarkt in der Altstadt. 

Tanja Tschöke begrüßte auch die Partnerstadt-Gäste aus Brighouse, die die Fülle der Spiel- und Spaßangebote mit einem Plüschschweinerennen um eine umjubelte britisch-skurrile Note bereicherten. Ideen, Spezialitäten, Exotisches und Traditionelles ohne Ende: Dass wieder rund 100 Vereine alle Kräfte mobilisiert hatten, war für Tanja Tschöke ein klares Signal, „dass das Ehrenamt lebt“. Trotz aller Probleme, für solche Anlässe genug Helfer zu mobilisieren. Gemeinsam haben man sie wieder geschaffen, diese „wunderbare Begegnungsstätte für Menschen aus vielen Teilen der Welt“.

Bilder von der Bühne und vom Flohmarkt

Stadtfest Bühne und Flohmarkt

Bilder von den Ständen

Die Stände beim Stadtfest Lüdenscheid 2015

Bilder von der Kultbühne

Stadtfest Kultbühne

Bilder vom Freundschaftssingen

Die Stände beim Stadtfest Lüdenscheid 2015

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare