Ferien-Fun-Days-Kinder als Pizzabäcker

+
Ein Eis im Anschluss an das Pizza backen durfte am Dienstagnachmittag nicht fehlen.

Lüdenscheid - Eine Schatzsuche im Wald, Erlebnisspiele und zur Belohnung eine Pizza – dies und vieles mehr stand am Dienstag für die jungen Teilnehmer der Ferien-Fun-Days auf dem Programm.

Zunächst ging es für die Mädchen und Jungen sowie ihre Betreuer in den Kinderwald von Angelika Baeth-Schmidtmann. Auf dem dortigen Wald-Spielplatz durften sich die Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren nach Herzenslust austoben und anschließend ihre Geschicklichkeit und ihren Spürsinn bei einer Schatzsuche unter Beweis stellen. Und natürlich ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten – zur Freude der jungen Entdecker durfte der Schatz in Form von Gummibärchen gleich vernascht werden.

Zurück im Jugendtreff in Brügge lautete das Motto: „Koch um den Ferien-Fun-Days-Stern“. Unter Anleitung von Jolanta Stolfik bereiteten die Jungen und Mädchen gemeinsam Pizza für alle zu – Teig kneten, ausrollen und belegen inklusive. Und weil das Toben im Wald natürlich hungrig macht, ließen es sich die Kids ausgiebig schmecken – ebenso wie das Eis, das den Tag abrundete. -  kes

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare