Ferien-Aktion: Selbstgefertige Unikate aus der Näh-Werkstatt

Lüdenscheid - Stoffe aussuchen, Maß nehmen, Schnittmuster anfertigen und schließlich losnähen – wie viel Arbeit hinter dem Herstellen eines Rocks oder T-Shirts steckt, das erfuhren in den vergangenen zwei Tagen die Teilnehmerinnen der Näh-Werkstatt im Rahmen der Osterferien-Aktion des Jugendkulturbüros.

Unter der Anleitung von Mandy Griguhn (Mitte) gewannen die Mädchen Einblicke in das Schneidern und durften am Ende der zwei Nachmittage ein selbstgefertigtes Unikat mit nach Hause nehmen.

Insgesamt war die Osterferien-Werkstatt „Do it yourself“ auf eine erfreuliche Resonanz gestoßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare