400 Euro für das SOS-Kinderdorf

+
Heike Meinhard (Mitte) konnte jetzt einen Scheck in Höhe von 400 Euro entgegennehmen, den Beate und Andreas Kutal vom Familienkreis der Gemeinde St. Joseph und Medardus dem SOS-Kinderdorf Sauerland überreichten.

LÜDENSCHEID - Freude im SOS-Kinderdorf Sauerland über eine willkommene Spende: Beate und Andreas Kutal vom Familienkreis der Gemeinde St. Joseph und Medardus übergaben Dorfsekretärin Heike Meinhard einen Scheck in Höhe von 400 Euro.

Das Geld stammt aus den Einnahmen beim Neujahrsempfang der Gemeinde. Das Ehepaar Kutal hatte dabei zusammen mit seinen Mitstreitern für die Gäste des Empfangs ein Essen gekocht. Das Spendengeld wird in verschiedene Kinderdorf-Projekte fließen. - dt

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare