Familienfestival „Sommerlaune“ in den Ferien

+
Laden zum großes Sommer- & Familienfestival „Sommerlaune“ ein ( v.l.n.r.): Britta Lozynski und André Westermann (Stadtmarketing) sowie Katja Schlorff und Jürgen Wigginghaus (mep network GmbH).

Lüdenscheid - Für Jung und Alt, Genießer und Aktive veranstalten die mep network GmbH, die unteraanderem für den Open-Air-Sommer verantwortlich zeichnet, und das Lüdenscheider Stadtmarketing am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, auf dem Loher Schützenplatz ein großes Sommer- & Familienfestival. „Sommerlaune“ heißt das neue Angebot mitten in den Sommerferien.

In Vorbereitung ist „Ein Kessel Buntes für Große und Kleine“ mit viel Musik, einer Genussmeile heimischer Gastronomen, einem 18 Meter hohen Hochseil-Klettergarten und einem Kinder Fun Park mit Spiel und Spaß für die kleinen Gäste.

BVB-Fantruck und Winnetou

Beginn des bunten Treibens ist am Samstag um 13 Uhr. Am Sonntag, wenn der BVB-Fantruck mit Maskottchen Emma anrollt und Winnetou/Old Shatterhand aus Elspe zur Autogrammstunde einladen, startet das Fest um 11 Uhr. Zum Vormerken: Von 11.30 bis 12.30 Uhr geben sich der edle Indianerhäuptling und sein Blutsbruder die Ehre.

Kostenloser Eintritt

Was bei der „Sommerlaune“ im Detail geplant ist, stellten Jürgen Wigginghaus und Katja Schlorff (mep network) sowie André Westermann und Britta Lozynski (Stadtmarketing) in der Gaststätte Dahlmann vor. „Wir versuchen den Spagat, jede Altersgruppe anzusprechen“, sagte Westermann. „Dabei wollen wir nicht in Konkurrenz zu anderen Veranstaltungen treten. Es wird auch kein Eintritt erhoben.“

„DeLuxe – The Radioband“ und barockes Musikfeuerwerk.

Wichtig war den Initiatoren, sowohl Kinder als auch Erwachsene, Musikliebhaber und Gourmets zu erreichen. Für die Musik wird im hinteren Bereich des Schützenplatzes eine Eventbühne aufgebaut, auf der am Samstagabend unter anderem die neunköpfige Formation „DeLuxe – The Radioband“ auftritt. Als Highlight erwartet die Besucher zu später Stunde (22.45 Uhr) ein barockes Musikfeuerwerk.

"Rudelsingen", Schlemmermeile und Biergarten

In lockerer Atmosphäre feiert am Sonntag das andernorts erprobte und beliebte „Rudelsingen“, bei dem jeder mitmachen kann, Lüdenscheid-Premiere. Ab 16 Uhr heizt die Coverband The Billy Boys mit Sängerin Jini Meyer den Zuhörern ein. Heimische Gastronomen bestücken die Schlemmermeile und den Biergarten, die um die Eventbühne herum aufgebaut werden. Ausgeschenkt werden diverse Biersorten.

Feuerrotes Spielmobil und Familien-Olympiaparcours

 Für den Kinderspaß haben sich die Initiatoren verschiedene Firmen und Anbieter – darunter das Schubidu mit dem Feuerroten Spielmobil - mit ins Boot geholt. Die AOK baut einen Familien-Olympiaparcours auf und lädt zum Luftballon-Weitflug-Wettbewerb. Auch das Jolinchen, das Drachenkind der AOK, hat sein Kommen zugesagt.

Der Hochseil-Klettergarten „Climbing Cube“ ist eine Attraktion beim Familienfestival in den Sommerferien.

Burger King beteiligt sich mit einer Hüpfburg und Kinderschminken am umfangreichen Programm. Angehende Rennfahrer sind bei den Azubis der Firma Gerhardi, die zum „Car Challenge“, sprich Bobbycar-Rennen bitten, in besten Händen. Überdies ist der Kinderschutzbund mit diversen Spielgeräten vor Ort. Die Stadtwerke stellen den spektakulären Hochseil-Klettergarten „Climbing Cube“. Mytoys bitten zur Hütchenschlacht. Clown Bubu unterhält die Jungen und Mädchen am Samstag auf der Kinderbühne. „KiKaninchen“-Moderator Christian nimmt die Kleinen am Sonntag auf Entdeckungstour mit.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare