Veränderte Bedürfnisse

Fahrplanänderungen der MVG

Lüdenscheid - Aufgrund geänderter Bedürfnisse bei den Fahrgästen der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG), treten ab Montag, 23. November, kreisweit verschiedene Fahrplanänderungen in Kraft. Für den Bereich Lüdenscheid ergeben sich folgende acht Neuerungen:

  • Die Linie 43 ab Bahnhof bis „Am Flachsacker“ fährt montags bis freitags nicht mehr um 10.28, 12.28 und 16.28 Uhr, sondern zwei Minuten später – also um 10.30, 12.30 und 16.30 Uhr.
  • Dies gilt auch für einige Fahrten der Linie 43 in die Gegenrichtung: Statt um 10.51, 12.51 und 16.51 Uhr fährt der Bus dann um 10.53, 12.53 und 16.53 Uhr ab „Am Flachsacker“. 
  • Gänzlich entfallen werden ab Montag die Fahrten der Linie 43 um 12.48 Uhr (montags bis freitags) – hierfür bestehe laut MVG kein Bedarf, da auch die Möglichkeit bestünde, mit der Linie S2 zu fahren.
  • Ebenfalls gestrichen wurden die Fahrten der Linie 43 um 14.51 Uhr ab „Am Flachsacker“ (montags bis freitags) – hier besteht eine Fahrmöglichkeit um 14.59 Uhr.
  • Künftig nicht mehr angefahren wird von der Linie 43 um 13.35 Uhr ab Sauerfeld das Industriegebiet Timberg (montags bis freitags), dafür fährt der Bus aber weiter bis „Am Waldberg“. 
  • Für die Gegenrichtung bedeutet dies, dass die Linie 43 um 14.08 Uhr nicht mehr ab Industriegebiet Timberg fährt, sondern stattdessen um 13.59 Uhr ab „Am Flachsacker“ und über „Kostal“. Als Grund wird von der MVG eine Bedarfsanpassung genannt.
  • Die Fahrt um 15.06 Uhr der Linie 43 von „Kostal I“ bis Sauerfeld startet künftig bereits um 14.59 Uhr ab „Am Flachsacker (montags bis freitags). 
  • Die Fahrt der Linie 56 um 13.40 Uhr von der Schule Brügge bis zur Ahelle wird es künftig auch freitags geben (bislang nur montags bis donnerstags). Als Grund wird der Bedarf der Grundschule Brügge angegeben.

Weitere Informationen und alle geänderten Fahrpläne gibt es auf der Homepage der MVG

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare