Fahrlässiger Umgang mit Feuer Brandursache

Fahrlässiger Umgang mit Feuer war die Unfallursache für den Brand an der Straße Am Mühlenberg.

LÜDENSCHEID ▪ Nach den Ermittlungen der Sachverständigen ist vermutlich der fahrlässige Umgang mit Feuer Ursache des Brands an der Straße Am Mühlenberg.

Polizeipressesprecher Dietmar Boronowski erklärte am Montag, die Ermittler hätten sowohl Brandstiftung als auch einen technischen Defekt ausgeschlossen. Nach wie vor gehe es dem 59-Jährigen, der sich, wie berichtet, am Freitagabend schwere Brandverletzungen zugezogen hatte, sehr schlecht. Die beiden anderen Hausbewohner, die wegen Rauchvergiftung behandelt worden sind, haben das Krankenhaus inzwischen verlassen können. Das Haus sei nach Abschluss der Ermittlungen wieder freigegeben worden. Acht Bewohner waren vom Ordnungsamt zunächst anderweitig untergebracht worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare