Verbrauchermarkt steht seit November 2018 leer

Ex-Rewe-Center: Polizei entdeckt nach zweitem Alarm Spur der Verwüstung

+
Das Ex-Rewe-Center an der Altenaer Straße steht seit November 2018 leer. 

Lüdenscheid - Seit November 2018 steht das Ex-Rewe-Center an der Altenaer Straße leer. Der Eigentümer engagierte einen Sicherheitsdienst. Auch der konnte die Ereignisse in der Nacht zu Dienstag nicht verhindern.

  • Das Ex-Rewe-Center an der Altenaer Straße steht leer. 
  • Unbekannte Täter hinterließen eine Spur der Verwüstung in dem Gebäude.
  • Sie ließen sich auch von der Polizei nicht abhalten.

Wie die Polizei mitteilte, haben unbekannte Diebe am Dienstagmorgen eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Sie ließen Starkstromkabel, Lampen und Stromverteiler aus der Tiefgarage des ehemaligen "Globus"- und Rewe-Marktes an der Altenaer Straße mitgehen. Dabei gingen sie nicht zimperlich vor und ließen sich auch von einem ausgelösten Alarm nicht abhalten. 

Sicherheitsdienst informiert nach erstem Alarm die Polizei

Kurz vor 3 Uhr nachts löste der Einbruchalarm aus. Der Sicherheitsdienst alarmierte daraufhin einen Zugangsberechtigten und die Polizei, die jedoch von außen

rund um das Warenhaus keine Feststellungen

hatte. 

Im Laufe des frühen Morgens müssen die Täter dann jedoch doch noch erfolgreich in das Objekt eingedrungen sein. Sie hebelten eine Noteingangstür zum Parkhaus auf, schalteten alle Sicherungen ab und schnitten meterweise Starkstromkabel von den Wänden. 

Zweiter Alarm geht um 6.28 Uhr ein: Polizei stellt Einbruch fest

Sie hebelten außerdem ein Fenster zum Büro auf, beschädigten diverse Elektro-Installationen und eine Holzverkleidung. Ein weiterer Alarm löste um 6.28 Uhr aus. Der Sicherheitsdienst alarmierte erneut einen Berechtigten, der den Einbruch feststellte und die Polizei rief. Die sicherte Spuren. Die Ermittlungen laufen. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Lüdenscheid unter Tel. 02351/90990. 

Mehrere Handelsriesen hatten Interesse an dem Grundstück angemeldet, um dort ein neues Zentrum zu entwickeln. Das alte Ex-Rewe-Center, das im November 2018 die Türen für immer schloss, soll abgerissen werden. Bislang ist es aber noch nicht zu einer neuen Ansiedlung gekommen, weil der Bebauungsplan enge Vorgaben für die zentrenrelevanten Sortimente macht. Mittlerweile beschäftigt sich auch die Lüdenscheider Politik mit dem Standort

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare